Versteckte Dateien in Dreamweaver anzeigen

.htaccess in Dreamweaver anzeigen

Es war immer etwas schwierig versteckte Dateien (z.B. .htaccess ) in der Dreamweaver FTP Ansicht sichtbar zu machen. Zum Glück hat sich das in Dreamweaver CS3 geändert. Hier kann man einfach, sobald man sich in der FTP-Darstellung befindet, unter Ansicht ” Versteckte Dateien anzeigen” .htaccess und Co. sichtbar machen.

Nachtrag: .htacces Dateien in der Codeansicht öffnen

Um .htacces Dateien in der Codeansicht zu öffnen und somit in Dreamweaver editierbar zu machen, einfach auf Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Dateitypen/Editoren gehen und im Feld “In Codeansicht öffnen” die Endung .htaccess ergänzen.

10 Kommentare “Versteckte Dateien in Dreamweaver anzeigen

  1. Also ich habe jetzt das Problem, dass man am Mac im Dreamweaver CS3 scheinbar “versteckte Dateien” (z.B. .htaccess) nicht so einfach einblenden kann wie oben beschrieben. Wenn jemand weiß wie das am Mac DW CS3 geht, bitte hier posten.

  2. hierzu empfehle ich auch im Explorer “Tools –> Folder Options –> File Types” und dann einfach rechte Maustaste –> open

    Gruss

  3. Also ich öffne .htaccess standardmäßig immer mit einem Texteditor. Ich nutze sowieso noch den alten Dreamweaver.

  4. ..ja, dazu musst du auf Bearbeiten -> Voreinstellungen -> Dateitypen/Editoren gehen und im Feld “In Codeansicht öffnen” die Endung .htaccess ergänzen.

  5. Hast du nen Tipp, wie man den Dreamweaver dazu bringt, dass er die .htaccess auch automatisch mit dem Texteditor öffnet? Ich muss immer umständlich im Menü auf “Öffnen mit / Dreamweaver” gehen. Kann man das defaultmäßig einstellen?

  6. Ich arbeite immernoch mit dem guten alten Dreamweaver MX und ausser paar Kleinigkeiten ist es doch ein sehr gutes Tool.
    Danke für die Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.