Internet Explorer zeigt Hintergrund nicht an

Ich hatte schon häufiger das Problem, dass im Internet Explorer bei CSS Definition nach folgendem Schema kein Hintergrund angezeigt wurde:

background:url(../img/footer-bg.png)center top no-repeat;

Das Problem lag aber nicht wie zunächst angenommen darin, dass der Internet Explorer beim background kein Shorthand CSS versteht. Diese Vermutung lag nahe, weil folgende Definition funktionierte:

background-image: url(../img/footer-bg.png);
background-position: center top;
background-repeat: no-repeat;

Des Rätsels Lösung war viel mehr, dass der Interne Explorer mit den fehlenden Leerzeichen im Shorthand CSS nicht zurecht kam. So funktioniert es nämlich:

background: url(../img/footer-bg.png) center top no-repeat;

22 Kommentare “Internet Explorer zeigt Hintergrund nicht an

  1. Ich weiß jetzt woran es liegt!!!
    Es ist kein CSS Fehler. Der Internet Explorer hat schon immer Probleme mit Bilder die in CMYK abgespeichert wurden.
    Einfach das Hintergrundbild im Farbmodus RGB speichern, dann müsste es auch im Internet Explorer erscheinen. CMYK ist ja eigentlich auch für die Druckdarstellung.

  2. Nun. Habe #foot gelöscht und danach die Seite durch den Validator geschickt. Keine Fehler! Mein Internetexporer zeigt trotzdem nicht die Hintergrundbilder an. Normale Bilder werden dargestellt.

  3. Hi Jonas!

    Ich glaube es liegt daran, dass #foot nicht definiert ist, könnte sein, dass dadurch der IE das stylesheet nicht richtig interpretiert oder es liegt an den IE 5 bzw. IE6 Hacks die man meiner Meinung nach eh nicht mehr braucht. Also erst mal das mit #foot korrigieren und wenn es immer noch nicht funktioniert alles mal durch den W3C Validator laufen lassen: http://jigsaw.w3.org/css-validator/

  4. Mir geht es genauso wie Jürgen. Ich habe ein Kommas gesetzt, aber trotzdem kann der I-Explorer 8 nicht die Hintergrundbilder anzeigen. Ich hatte schon die Vermutung, dass an dem Wert opocity ( Transparenz) liegen könnte, aber den Code habe ich schon rausgenommen. Ihr könnt euch ja mal meinen Quelltext angucken:

    http://www.bispinghof-nordwalde.de unter –>aktuell –>zur Internetseite des Brückenfestes (bitte den Links folgen um zur Seite zu kommen)

  5. Hm, … schön, dass viele hier die Lösung gefunden haben. Ich habe es allerdings wie oben beschrieben mit dem IE 8 ausprobiert, mit keinem positiven Ergebnis. Woran könnte es denn noch liegen? Bitte einen guten Rat!

  6. Vielen vielen Dank für den wertvollen Tip, hat mir grad sehr viel Zeit bezgl. Fehlersuche gespart…

  7. Kurz gesucht, schnell gefunden, sofort geklappt.
    Einfache Lösung aber Schwer zu finden.
    Gut, dass es solche Menschen gibt die ihre Problemlösungen
    ins Internet stellen um andere dabei zu helfen.
    Danke, Danke, Danke…
    PS: Lasst Bitte diesen Beitrag lange drinn, dammit vielen Programmierer
    geholfen werden.

  8. Kann mich dem nur anschliessen – habe TAGElang über diesem Phaenomen gebrütet – und dabei ist die Loesung so einfach – wenn man sie kennt..
    Danke !

  9. Joa,
    dat ist mit dem Explorer ja schon immer so gewesen.
    Aber ich benutzte einfach den Firefox, da habe ich Problem nicht!

  10. Hey danke. Mein Internetexplorer hat den Hintergrund auch nicht angezeigt. Jetzt gehts. SUPER. tausend dank 🙂

  11. Super danke für den Tipp. Ich kenne das nämlich das der explorer den Hintergrund nicht anzeigt. Aber nun ist es weg. Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.