Typo3: Gleiche Inhaltselemente auf mehreren Seiten mit Templa Voilà

Contentelemente auf mehreren Seiten
mit Templa Voilà

Als erstes sollte man im Seitentemplate (oder in einem der Seitentemplates) den Bereich mappen, in dem der Inhalt angezeigt werden soll. Wichtig hierbei ist, dass dieser Container als TypoScript Object Path definieren wird, damit man ihn später über TypoScript ansprechen kann. Dieser Pfad muss unbedingt definiert werden und sollte um Verwechslungen zu vermeiden, eindeutig sein. Zum Beispiel kann man ihm den Namen lib.sidebarnews geben. Eine häufige Fehlerquelle hierbei ist, dass das Feld Object path erst erscheint, nachdem man auf update bzw. add geklickt hat.

Als nächstes kann man für den Inhalt, der auf allen Seiten erscheinen soll, eine neue Seite anlegen (z.B. News) und diese Seite als “Nicht im Menü” oder als Sysordner definieren, damit dieser nicht in der Navigation erscheint. Dann noch die gewünschten Inhalte einfügen. Seiten die nicht im Menü erscheinen, können dennoch von Suchmaschinen indexiert werden. Sysfolder standardmäßig nicht.

Im nächsten Schritt kann man dann per Typoscript im Template-Setup angeben, dass der gerade erstellte Inhalt dieser neuen Seite im vorher gemappten Bereich lib.sidebarnews angezeigt werden soll:

Um ein einzelnes Contentelement anzuzeigen, einfach folgendes TS einfügen:

lib.sidebarnews = RECORDS
lib.sidebarnews {
tables = tt_content
source = tt_content_70
}

Wichtig ist, dass die schließende Klammer in einer neuen Zeile steht.
(tt_content_70 ist hier die id des Inhaltselementes)

Aber auch das Anzeigen aller Inhaltselemente einer Seite ist ohne weiteres möglich:

lib.sidebarnews = CONTENT
lib.sidebarnews {
table = tt_content
select.pidInList = 22
}

(22 ist in diesem Fall die Page-id der vorher erstellten News-Seite)

Ein sehr gutes Tutorial zu Templa Voilà  findet man im übrigen hier:
https://www.alnovi.de

 

5 Kommentare “Typo3: Gleiche Inhaltselemente auf mehreren Seiten mit Templa Voilà

  1. lib.sidebarnews = RECORDS
    lib.sidebarnews {
    tables = tt_content
    source = tt_content_70
    }
    (70 ist hier die id des Inhaltselementes)

    Man muss aber darauf achten, dann nicht nur die 70, sondern alles, nach source = tt_content_70 mit der ID des Inhaltselements ersetzt wird.
    D.h. source = (ID des Inhaltselements)

  2. ich kann gerne versuchen dir zu helfen. dazu müsste ich nur wissen was du genau gemacht hast und wie dein TS aussieht. kannst du mir das mal schicken? außerdem ist natürlich auch noch wichtig wo du das TypoScript eingebunden hast.

  3. hallo.
    habe gerade versucht die sidebar zu integrieren
    leider ohne erfolg
    habe leider keinen schimmer woran es liegen könnte
    über einen tipp würde ich mich sehr freuen

    beste grüße
    andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.